Der Garten

Die Parkanlage geht auf den Bau des Hotels im Jahre 1878 zurück, die Gehwege schlängeln sich durch das Grundstück und laden zur Entdeckung einer große Vielfalt von Pflanzen und Blumen ein, die aus verschiedenen Teilen der Welt stammen und die dank dem Mikroklima am Lago Maggiore hier üppig sprießen.

Dank der Leidenschaft und der liebevollen Pflege der Eigentümerin bietet der Park inzwischen das ganze Jahr über blühende Pflanzen und Blumen. Mimosen, Kamelien, Azaleen, Rhododendren, Zitronen, Orangen, Dahlien, Hortensien, Lilien, Agaven, Jasmin und viele andere Pflanzenarten werden vor Ihren Augen erscheinen, wenn Sie in diesem kleinen Park spazieren gehen und die versteckten Ecken suchen.

Die Vielzahl an Palmen und die üppig wachsende Vegetation machen den Garten zu einem kleinen Schmuckstück, das von einer wunderbaren Landschaft eingefasst ist.